Autogramme von Maxïmo Park!

CD und Autogramme von Maxïmo ParkAuch auf die Gefahr hin, dass das langweilig für Euch wird: ich freu mich wie bolle und Löcher in den Bauch, dass ich bei Bastis Verlosung die Limited Edition CD und die Autogramme von Maxïmo Park gewonnen habe[1]. Gestern kam das wirklich einmalig gut verpackte Päckchen an und als ich den Absender las, wurde ich schon ganz kribbelig.

Danke, Basti, dass du dich davon trennen wolltest und die Sachen so großmütig verschenkt hast! Und auch für die tolle Karte und natürlich die Hörbuch-CD.

Wohin mit meiner doppelten CD A Certain Trigger?

Etwas, das den geneigten Leser, aber vielleicht doch interessieren könnte, ist die Tatsache, dass ich ja nun eine Kopie des Albums A Certain Trigger zu vergeben habe. Und ich habe (noch) keine Ahnung wie ich da verfahren soll; im Rahmen des Liedzeilen-Quiz vielleicht bei einer Sonderauslosung? Oder ich veranstalte auch einen Grafikwettbewerb wie Basti… Nachtrag: es hat sich „im realen Leben“ schon ein dankbarer Abnehmer gefunden, Sorry.

Falls sich noch jemand informieren möchte, um welches Album es sich handelt empfehle ich die Rezension bei laut.de und die Hörbeispiele bei Amazon[Partner-Link].

  1. Genauer handelt es sich um das Album A Certain Trigger mit der Bonus-CD Live in Tokyo und die Autogramme sind von Paul Smith, Duncan Lloyd und Archis Tiku. []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

4 Gedanken zu „Autogramme von Maxïmo Park!“

  1. Vielleicht was in Richtung Fotographie? Da das ja immerhin auch einen großen Teil deines Themenbereiches ausmacht, wäre das doch eine Möglichkeit.

  2. Die Rezension macht wirklich Lust auf mehr. Das Warp-Label ist mir gut bekannt von der elektronischen Seite her wie durch Aphex Twin oder Autechre und auch Boards Of Canada, falls dir die Namen was sagen. Mehrheitlich experimenteller Sound der mich zeitweise doch gefesselt hatte. 🙂

Kommentare sind geschlossen.