Gewonnen: Occident – Young Boy

Freude, Freude! Letzte Woche schrieb Lukas per E-Mail, dass ich bei Aufguss 2007 – Die Coffee-And-TV-Leserwahl die streng limitierte Single Young Boy von Occident gewonnen hätte (ausführliche Auswertung gibt es hier). So kann das Jahr losgehen!

Noch überraschter war ich, als ich mir die CD mal genauer angesehen habe: dass die Band aus der Weltstadt Dinslaken stammt, hatte ich beim ersten Besuch der Webseite schon entdeckt und da die Verbindung zu Lukas gesehen[1]. Aber ein Blick auf den Einleger brachte Klarheit: dat is ja der Sänger! Ich muss sagen, die Single (oder eher EP, sind fünf Songs) gefällt mir sehr gut. Genau meine Musik, ich bin wirklich begeistert!

Wenn die Jungs dann berühmt sind, wird die CD und das zugehörige Autogramm sicher mal viel wert sein (ideologisch wie preislich). So limitiert scheint sie aber nicht zu sein, denn die Abfrage bei FreeDB verlief erfolgreich und auch bei Last.fm sind die Jungs bekannt:

Occicent bei Last.fm

Lukas, Danke für die CD und die netten Zeilen. An alle anderen: unbedingt mal reinhören! Auf der Band-Seite gibt es diese und weitere Songs zum Download.

Das Liedzeilen-Quiz auf 49suns.de geht am Donnerstag, 10 Januar um 16 Uhr in die nächste Runde.

  1. Über die andere große Band aus Dinslaken gab es bei Coffee And TV öfter zu lesen []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

3 Gedanken zu „Gewonnen: Occident – Young Boy“

  1. Oho, Dinsklaken scheint eine wahre Hochburg des Indie zu sein. The Kilians kommen auch von dort, die absolut hörenswerte Vorband von meinem letzten Wir sind Helden-Konzert. Auch dort empfehle ich mal reinzuhören, wobei die nicht ganz so ruhig sind, sondern ein bisschen mehr „Krach“ machen.

  2. Jepp, Caesar, die Kilians kenne (und mag) ich auch. Mein versteckter Link war ein Hinweis darauf, dass Lukas die gut kennt. Im Dankesabschnitt der CD werden sie deswegen auch genannt :mrgreen:

    Krach würde ich aber nicht sagen, ist halt sehr Strokes-ähnlich.

  3. Also im Vergleich zu Occident sind sie schon lauter und längst nicht so chillig. Deshalb meinte ich mehr „Krach“.

Kommentare sind geschlossen.