Aktion Tassentausch angelaufen

Aktion TassentauschDie Glühweinjunkies machen ihrem Namen mal wieder alle Ehre und verschenken Glühweinjunkiestassen. Bzw. nicht ganz, denn als Gegenleistung wird eine Weihnachtsmarkttasse verlangt. Als weiteren Anreiz spenden die Junkies 10 Euro an eine gemeinnützige Organisation. Die genauen Regeln zum Mitmachen sind im Aktion Tassentausch-Beitrag aufgelistet.

GlühweintassenDiese Gelegenheit kann ich persönlich aus verschiedenen Gründen nicht auslassen. Erstens weil ich schon mehrfach vergeblich versucht habe, eine der berühmten Glühweinjunkiestassen zu gewinnen und zweitens weil eine Spende immer gut ist. Auf nebenstehendem Bild (Klick für Vergrößerung) sieht man nun sogar drei Tassen und zwar von links nach rechts:

  • Weihnachtsmarkt Trier 2003
  • 20 Jahre Weihnachtsmarkt Trier (2005?)
  • Weihnachtsmarkt Greifswald 2007

Vor allem das Besorgen der letzteren Tasse war ein kleines Abenteuer, dem ich heute mittag nachgegangen bin. Am ersten Stand (neben dem Autoscooter) fragte ich, ob denn die Tassen auch echt vom Greifswalder Markt seien (das Wort „Weihnachten“ im Zusammenhang mit diesem Jahrmarkt versuche ich zu vermeiden) und als Antwort bekomme ich „Ja, aber die müssen noch bis Samstag reichen.“ Meine Nachfrage, ob mir die Tasse nach dem Genuss direkt wieder entrissen würde, wurde bejaht. Beim zweiten Stand (neben dem Breakdance) gab es nur ganz ordinäre Glühweintassen, die ja laut Wettbewerbsregeln nicht zugelassen sind. Beim dritten Stand (neben dem Gruselkabinett) dann endlich konnte ich den Verkäufer mit Hinweis auf die Spendenaktion dazu überreden, sich von seiner letzten Tasse zu trennen.

Wenn gewünscht, werde ich am Samstag noch den Trierer Weihnachtsmarkt (der diesen Namen voll und ganz verdient hat) unsicher machen und dann das Viererpaket abschicken.

Nachtrag: Ursprünglich war an dieser Stelle ein Gewinnspiel-Beitrag verlinkt, der jedoch nicht mehr aktuell ist.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

4 Gedanken zu „Aktion Tassentausch angelaufen“

  1. Wenn alles klappt, ich vielleicht auch bald, höhö! Kann man da auch online gegeneinander spielen? Naja, ist irrelevant, da ich daheim kein Internet habe-

Kommentare sind geschlossen.