Liedzeilen-Quiz #1

Nachdem der Problelauf letzte Woche gut verlief und Zuspruch bekam, wird es heute ernst! Kurz ein Überblick wie das Liedzeilen-Quiz abläuft:

  • Zu erraten sind bestimmte Liedzeilen, die von mir umschrieben werden. Die Umschreibung enthält Hinweise auf Interpret, Album und Songtitel und auf die entsprechenden Textzeilen, damit es eindeutig wird.
  • Zur Absicherung der Lösung darf diese per Suche überprüft werden. Die Fragen sind hoffentlich so formuliert, dass eine Suche ohne Vorwissen sinnlos ist. Aber natürlich ist es jedem (bzw. seinem Gewissen) überlassen, wie weit er/sie bei der Lösungsfindung geht.
  • Wer als erster die gesuchten Liedzeilen in die Kommentare schreibt, gewinnt. Da die Anzahl der Zeilen aufgrund von nicht eindeutigen Zeilenumbrüchen schwierig ist, kann auch eine Lösung gewinnen, die nicht alle bwz. ein paar mehr Zeilen enthält. Dabei behalte ich mir das letzte Wort vor, denn sonst würde auch der komplette Text zählen.
  • Solange die Lösung noch nicht gefunden wurde, gibt es in unregelmäßigen Abständen neue Hinweise.

Noch Fragen dazu? Bitte in die Kommentare. Aber jetzt soll es endlich losgehen:

  1. In den gesuchten (acht) Zeilen erfahren wir, was die Protagonisten abends und tagsüber machen und woher der Songtitel kommt. Der Song ist einer der bekanntesten der Band, die mit dem Album endlich einen kommerzieller Erfolg feiern wollte, doch noch vor Fertigstellung verließ der (danach erfolgreiche) Sänger die Band.
  2. [nach 4 Stunden] Sowohl die Original-Interpreten als auch diejenigen, die eine Coverversion in einer Kirche aufnahmen stammen aus Nordamerika. Die Coverversion ist jetzt wieder aktuell, da das Album neu aufgelegt wurde.
  3. [nach 7 Stunden] Die Band war wie gesagt nie kommerziell erfolgreich, aber angeblich hat jedes verkaufte Exemplar ihrer Alben die Gründung einer Band verursacht. Und der Song diente auch mal als Titel für eine beliebte US-Forensik-Serie. (Nachtrag: Episodentitel, die Serie hat nur einen ganz kurzen Titel)
  4. [nach 10 Stunden] Das ziemlich geladene Album hat den Sänger ja zum Ausstieg veranlasst und deshalb wurde der Song von der Plattenfirma auch „verstümmelt“ (ein Abschnitt wurde weggelassen). Der Sänger unternahm danach einen Spaziergang auf der wilden Seite des Lebens.

Als Anreiz (?) zum Mitmachen gibt es gebrauchte CDs zu gewinnen. Dabei handelt es sich um CDs, die ich aussortiert habe und verschenken möchte, für die sich aber keine Auktion o.Ä. lohnt. Wer gewinnt, bekommt dann per E-Mail von mir eine Liste, von wo derjenige sich eine CD (vielleicht auch zwei) aussuchen kann.

Wenn das eine regelmäßige Sache werden sollte, dient der folgende Button als Erkennungszeichen (gebastelt auf der Vorlage von Cindys Blogbuttons):

49 Suns Liedzeilen-Quiz

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

15 Gedanken zu „Liedzeilen-Quiz #1“

  1. @cimddwc
    Bald gibt es mehr Hinweise 🙂

    @Cindy
    Hab ich so per Hand reingemalt 🙂 Wollte dich erst bitten, einen zu machen, aber dann hab ich doch schnell gepixelt. Aber wenn du ein schöneres Icon hast würde ich mich sehr freuen 😀

  2. Die Schrift schaut wirklich gut aus 🙂 Icons müsste ich mal schauen. Noten sind da schon schwer zu kriegen denk ich, aber wer weiss 😉

  3. Mann, mann, mann. Seit ich Feierabend habe, sitze ich jetzt hier und grübele. Dabei ist es für mich hoffnungslos. Ich habe keine Ahnung…

  4. Mit „der Song diente auch mal als Titel“ meinst du als Titelmusik, oder war der Name des Songs der Name der Episode?

    (Wenn du die Tips auch in die Kommentare postest, würden die bisherigen Rater das schneller mitbekommen. 🙂 )

  5. ok, cimddwc, hiermit werde ich das weiterführen 🙂

    Zu deiner Frage: sowohl als auch! Der Song war Episodentitel und am Anfang wurde das Original gespielt und am Ende die Coverversion.

  6. Mensch Julia, das ist ganz schön kniffelig. Beim letzten Mal bin ich schon nicht auf die Lösung gekommen. *grübel

  7. Just kurz vor deinem letzten Tip kam ich auf folgende Idee:

    Jack, he is a banker
    Jane, she is a clerk
    Both of them save their money
    When they come home from work
    Sittin by the fire
    Radio does play, look classical music there, kids
    The march of the wooden soldiers
    You can hear jack say

    Und nu???

  8. Der Vollständigkeit halber will ich mal noch Titel und Interpret nennen. Lou Reed mit „Sweet Jane“. Übrigens der Episodentitel eine CSI-Folge.

  9. YAY! Glückwunsch, DEE. Alles richtig! Super 🙂 Sogar die CSI-Folge! Du bekommst heute eine E-Mail von mir.

    Ich füge noch hinzu, dass die Cowboy Junkies den Song auf Trinity Sessions gecovert haben, das jetzt als Trinity Revisted neu aufgelegt wurde.

  10. *jubeltrubelheiterkeit*
    Ich freu‘ mich echt!!! 😀
    (Habe ja gestern abend auch nix anderes mehr gemacht, als hier rumzurätseln, aber das verrate ich niemandem…)

Kommentare sind geschlossen.