Weihnachtliches 3×3

Schwuppdiwupp, in einem Monat ist Heilig Abend! Ich habe gerade zum ersten Mal in diesem Jahr hochoffiziell Last Christmas gehört[1] und ich bin es auch nach zwanzig Jahren noch nicht leid (geht nicht nur mir so).

Nach diesem kleinen Schlenker zum eigentlichen Thema, denn es regnet nicht nur Rentiere, sondern auch Stöckchen. In diesem Zusammenhang noch einen kleinen Schlenker: das kam nicht im Tellerrand an, sondern wurde von mir gesichtet. Ob das daran liegt, dass Technorati wieder hinterherhängt, oder ein generelles Problem, ist nicht bekannt. Falls also jemand in letzter Zeit nach mir geworfen hat, aber keine Antwort bekam, bitte melden![2]

3 (materielle) Wünsche zu Weihnachten
Nun, wenn es explizit materiell zugehen soll, dann hätte ich gerne unter dem Weihnachtsbaum ein Stativ, ein neues Notebook und eine große Kiste mit all den Dingen, die ich mir eigentlich schon immer gewünscht habe, die mir aber bei solchen Gelegenheiten nicht einfallen wollen.

3 Menschen, mit denen ich gerne Weihnachten feiern würde
John Cusack, Adam Levine und Elvis (die Frage war so gemeint, oder?)

3 Menschen, die von mir ein Weihnachtsgeschenk erhalten
Also da wäre ein/e bewichtelte/r Blogger/in[3], Mitglieder meiner Familie und Elemente meines Freundeskreises. Oh, Menschen waren gefragt?!? Hach, jetzt habe ich schon geantwortet.

3 Menschen, die das Stöckchen fangen sollen
Höhö, äh HO HO HO! Sol ich jetzt mal ganz kreativ sein und den caesar vorschlagen?[4] Dann wäre da Basti, der ganz neu auf meinem Radar ist, aber einen beneidenswert hübschen Blog hat. Und Sari hat sich ja schon mit dem Thema Wunschzettel befasst (auch bei diesem Beitrag kommt Bewunderung und Neid auf!).

  1. Die Maxi-CD habe ich mir mal vor gut zehn Jahren schenken lassen – zu Weihnachten, falls jemand fragen sollte. []
  2. Ich bin ja ein Stöckchen-Freund. Was mich daran erinnert, endlich wieder eine Button-Farm anzulegen …. []
  3. Wer genau von den 49 möglichen, wird natürlich hier und jetzt nicht verraten! []
  4. Hast du den Text vielleicht schon in Vorbereitung, weil du bei Uwe gesehen hast, dass ich dran bin?!?! []

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

8 Gedanken zu „Weihnachtliches 3×3“

  1. Oh Gott!
    Du hast Basti mit dem „unsittlichen Ding der Blogosphäre“ beworfen
    Jetzt gibt es keine weißen Weihnachten und ganz viel Rambazamba :-O

  2. Ich hab ihn zwar noch nicht geschrieben, aber schon darauf gewartet. Ich mach mich gleich ans Werk, hab heute eh irgendwie nichts zu tun.

  3. Pingback: cBlog

Kommentare sind geschlossen.