Unter-der-Haube-Stöckchen

Nelson - Mein NotebookSo kann es gehen: vorgestern noch völlig Unbekannt und nun werde ich beworfen von Dana. Besten Dank und ja, ich bin technikaffin! Es wird nach meinem Rechenknecht gefragt. Nun, da ich momentan urlaube, klammere ich mich an mein dreieinhalb Jahre altes Notebook, ein Acer Travelmate 663 LMI, das auf den Namen Nelson hört. Und das tut seinen Job noch ganz ordentlich, zum Surfen und Filme gucken eignet es sich hervorragend.

Nebenan ein kleines Bildchen (Klick für größere Version) zur Einstimmung

Prozessor: Intel© Pentium© M
CPU-Takt: 1,6 GHz (der kann ganz schön was, wa?)
Grafik: Intel© irgendwas mit 64 MB Videospeicher
Arbeitsspeicher: 1,5 GB (aufgerüstet, original waren es 512 MB)
Display: 15″ (damals ein Riesending für mich, da mein alter 13″ hatte)
Wunschhardware: langsam mal ein Neuer
Kühlung: schwer zu sagen, der brennt immer fast den Tisch durch
Spiele: da es Tetris nicht mehr (standardmäßig bei Windows) gibt, spiele ich eigentlich gar nicht (nur ab und zu Torus (ein Opera-Widget))

So, fehlt nur noch das Weiterwerfen. Ein kurzer Blick in meine Zufallsblogroll wählt Cindy, Dany, Josie und Prinzzess aus. Nur Damen, na sowas! Oh, Dana habe ich noch gar nicht in meine Blogroll aufgenommen. Das wird sofort nachgeholt. Wer sonst noch gerne das Stöckchen möchte (neuen Rechner, der mal der Welt gezeigt werden muss?), der darf sich natürlich gerne bedienen.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

14 Gedanken zu „Unter-der-Haube-Stöckchen“

  1. Hab ich mir doch gedacht, dass du das mit links und aus der Hüfte machst. 😉

    PS: Blogroll ebenfalls überarbeitet!

  2. Wunschhardware: langsam mal ein Neuer

    Der Satz könnte von mir stammen. Bin gerade am überlegen mir ein ganz hippes D830 von Dell zuzulegen. Die Studentensonderangebote sind auch zu verlockend.
    (Gilt auch für Universitätsangstellte)

  3. @Dandu
    Vorher hatte ich auch einen Acer und war sehr zufrieden. Einzig die optischen Laufwerke sind nicht so gut, aber ich habe mir für lächerlich wenig Geld einen externen DVD-Brenner gekauft.

    @flash
    Och, ich darf keine Studi-Angebote mehr 🙁
    Und da der Kauf eine Wissenschaft für sich ist (sooooo viele Angebote) werde ich wohl noch ein Weilchen warten, da es der Meine ja noch ohne Murren und Probleme tut

  4. Pingback: Mehr Power
  5. Pingback: cBlog
  6. Jaha, seit gestern spät Abends wieder im Lande. Oder zumindest in der Zivilisation. Die Geschichte dazu gibt’s dann demnächst, aber die Rückreise war eine Odyssee…

  7. Hallo Julia, es tut mir sehr leid, dass ich bisher noch nicht auf das Stöckchen geantwortet habe, aber bei meinem Blog oder Domain oder sonst etwas läuft momentan gar nichts. Ich werde mich aber drum kümmern.

  8. Ah, hallo Dany 🙂 Gerade heute morgen dachte ich, dass ich mal wieder gucken muss, wo du steckst bzw. ob es neue Beiträge bei dir gibt 😉

Kommentare sind geschlossen.