GSDS 4. Viertelfinale: Überraschende Überraschung

Ein weiterer GSDS-Beitrag. Seid ihr die schon über? Ist auch der letzte für eine Weile.

Das letzte GSDS-Viertelfinale hat es in sich. Allerdings vor allem die Vorgeschichte. Beim Marco geht es hin und her. In der Vorrunde schied er aus (gegen mich) und wurde dann aber aufgrund des Juryentscheids ins Viertelfinale gewählt. Und sollte heute antreten. Gestern hieß es jedoch, dass er nun doch nicht teilnimmt, da er sich nicht meldet und deswegen ein anderer nachrückt. Sofort habe ich hektisch die Teilnehmerliste geändert. Doch heute mittag, als das Duell begann, sah die Sache schon wieder anders aus, da er sich doch noch gemeldet hat. Also darf sich die Schreckschau-B doch mit ihm messen.

Logo GSDS

Neu bei GSDS? Auf zur Regelkunde.

Wer ist noch dabei im Viertelfinale?

Das Ergebnis war keine gute Nachricht für Marco, denn die Schreckschrau-B gewann mit 25 von 32 Stimmen. Willkommen im Club, Marco! Jetzt darfst du auch so einen schönen Button mit „GSDS: Ich war dabei“ haben!

Ganz ist das Viertelfinale noch nicht vorbei, denn für Marco, Consuela, Dandu und mich geht es darum, wer jetzt die Glühweinjunkies-Tasse bekommt.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

2 Gedanken zu „GSDS 4. Viertelfinale: Überraschende Überraschung“

  1. Naja, jetzt ist der Stress vorbei 🙂
    Und heute ist dein großer Zittertag! Noch drei Stunden bis du weißt, wie es ausgeht! Viel Glück!!!
    Und wenn du auch das Finale gewinnen solltest, kann ich mich wie die DDR 1974 fühlen 🙂

Kommentare sind geschlossen.