Feiertag?!? Heute?!?

Aus dem Wikipedia-Artikel zu Fronleichnam

In Deutschland ist Fronleichnam ein gesetzlicher Feiertag in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland sowie in einigen Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung in den Bundesländern Sachsen (bestimmt durch die Fronleichnamsverordnung) und Thüringen (im Landkreis Eichsfeld). In den übrigen Bundesländern gibt es Sonderregelungen wie etwa Anspruch auf unbezahlte Freistellung und Unterrichtsbefreiung für katholische Schulkinder.

Das ist ja bloß das südwestliche Viertel von Deutschland und deswegen mal keine Aufregung. Heute wird gearbeitet! Und morgen natürlich auch, weil es ja dementsprechend keinen Brückentag gibt.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

5 Gedanken zu „Feiertag?!? Heute?!?“

  1. Ich habe Feiertag 🙂 aber die in der Woche sind so völlig nutzlos mal sehen was der lahmarschige Tag so bringt heute

  2. Hört sich fast so an, als ob du auf die arbeitende Bevölkerung neidisch bist 😉

    Aber ist schon richtig. Solange man die vier Tage nicht für was Größeres nutzt, hängt man einfach nur rum…

    Wünsche dir viel Spaß und Aufregung dabei!

  3. Naja die sind so nutzlos eben am Sa muß ich wieder arbeiten was bringt es mir also? ich glaube das sind nur Feste die den wirlichen Kirchgängern etwas bringen

  4. Ok, mit Samstagsarbeit ist das ganze Konzept ruiniert. Aber du kannst dann wenigstens das P8-Konzert angucken 🙂 Online oder im TV.
    Hier gibt es Infos: Deine Stimme gegen Armut

    (Das kommt jetzt überraschend im Kommentar, aber das findet halt heute statt!)

  5. Also ich hab auch frei und finds eigentlich auch ganz nett. So hab ich wenigstens die Möglichkeit die verlorene Zeit von RiP aufzuholen. Heute Abend dann vll noch grillen, mal sehn.

Kommentare sind geschlossen.