Linux in der Ukraine

Heute bekamen wir (Institut für Mathematik und Informatik) Besuch von einem jungen Mann. Er ist wohl Student, wahrscheinlich BWL. Und aus der Ukraine. Kann aber sehr gut deutsch. Was genau er wollte, wurde nicht ganz klar.

Es ging um Linux, speziell den Kernel und den Quellcode und C und ob das jemand von uns lesen kann. Er hätte da so ein Projekt. Nach und nach kristallisierte sich heraus, dass Programmierer gesucht werden, die ein neues Betriebssystem erfinden. Für und in der Ukraine.

Ich bin dann irgendwann gegangen, weil ich nicht wirklich Interesse hatte. Außerdem kann ich Linux geradeso installieren, das wird mit Programmieren nix. Und C kann ich schon gar nicht.

Aber wer Interesse an einem Job in der Ukraine hat und das nötige Wissen und Können ein Betriebssystem zu programmieren, der kann sich ja mal melden. Ich werde dann versuchen, den jungen Mann nochmal aufzutreiben.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker