Umfrage: wer im Alter von 25 bis 30

… besitzt musikalische Erzeugnisse von diesem Alkoholiker, der Ende der Achtziger und Anfang der Neunziger ziemlich erfolgreich im Fernsehen auftrat? Neulich stellte sich flash genau diese Frage und hiermit möchte ich offiziell eine Umfrage starten, um der Sache auf den Grund zu gehen.

Ergebnis der Umfrage DH-Alben

Hinweis: da das Umfrage-Plugin mittlerweile nicht mehr aktiv ist, ist hier ein Screenshot des Ergebnisses zu sehen

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

9 Gedanken zu „Umfrage: wer im Alter von 25 bis 30“

  1. Ein Glück,dass hier niemand Mitliest :-), so kann ich wenigstens gestehen multipler Hasselhoffianer zu sein.

  2. Nein, wir haben das alle nicht mitgekriegt 🙂 Rate mal, wer sich da noch für die Mehrfach-Option entschieden hat…

  3. So besser? Eigentlich hatte ich ja auch nur die Kassetten und die „Looking for Freedom“ als (Vinyl-)Single (meine allererste *seufz* als ich neun war….)

  4. Ich habe ein best off album weil da ein Song drauf ist wo er deutsch sing und es um den Tod eines angehörigen geht.
    Leider bekam ich das damals nicht als Single

  5. ich habe niemals und werde niemals eine solche platte besitzen. und ich tue es aktuell auch nicht…

    is ja iggelich… bäh! 😉

  6. Was denn, was denn? Du musst deine Meinung dann auf anderem Wege ausdrücken und vielleicht sieht sich der Moderator der Umfrage dann geneigt, da noch dran rumzubasteln (wenn man das denn kann?!? ist meine erste Umfrage)

    @christina: sowas hätte ich bis vor Kurzem auch als hochoffizielle Meinung abgegeben. Aber dann merkte ich so nach und nach, dass ich mit meinem verirrten Geschmack im Alter von so 8-11 Jahren nicht allein war. Immerhin hat sich das recht schnell verflüchtigt und ich kann auf die Bibel schwören, dass ich East 17 doof fand und von Alex K. das Kotzen kriege!

  7. Brauchst nichts umbasteln 😉 Hast sogar alles richtig gemacht die Zielgruppe einzugrenzen. Lass dich mal nicht verunsichern, nur weil jemand der gerne abstimmt, aber diesmal nicht darf, beleidigt ist 😉

Kommentare sind geschlossen.