One Day Blog Silence

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker

3 Gedanken zu „One Day Blog Silence“

  1. Warnung!
    Nachdem ich jetzt mehrere unnötige Trackbacks (d.h. ohne Link auf diesen Artikel) von linksüchtigen Werbeblogs bekommen habe, reicht es mir!
    Lasst Euch gesagt sein, dass das Simple Trackback Validation Plugin genau diese Fälle prüft und die Trackbacks nicht zulässt.
    Also versucht es erst gar nicht!
    Und schämt Euch!!!

  2. Naja es funktioniert doch! Die bösen Jungs werden rausgefischt und landen in der Moderationsschlange anstatt sich einen Link zu angeln.
    Ich fand es nur reichlich unanständig, sich ausgerechnet diesen Beitrag auszusuchen und ungewöhnlich (= Kommentar wert) dass es gleich mehrfach passiert ist.

Kommentare sind geschlossen.