Bayern == Deutschland ?

Karte der Bundesrepublik Deutschland mit eingezeichneten Grenzen. Der Freistaat Bayern ist farblich hervorgehoben.In den letzten Tagen ist mir aufgefallen, dass in jeder Tagesschau (um 20 Uhr) der erste Beitrag von der CSU und speziell dem guten Herrn Stoiber handelte. Interessieren sich alle 82 Millionen Einwohner Deutschlands für den Bayern-Ede? Ok, Bayern „ist das flächengrößte deutsche Bundesland, nach Einwohnerzahl steht es hinter Nordrhein-Westfalen an zweiter Stelle“ (Quelle: Wikipedia-Artikel über Bayern), aber das finde ich wirklich ein wenig übertrieben.

Ich habe mal ins Archiv der Tagesschau geguckt. Dazu möchte ich noch kurz erwähnen, dass ich die Seite der Tagesschau und speziell das Archiv sehr vorbildlich finde. Man kann nach Datum und Uhrzeit auswählen und sogar einzelne Beiträge anwählen. So wurde es mir auch leicht gemacht, die relevanten Beiträge zu finden und zu analysieren.

(Bildquelle: Wikimedia Commons, Autor: David Luzzio, Lizenz: Creative-Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 Deutschland)

Es fing unauffällig an mit der Gesundheitsreform, die ja bekanntlich von den südlichen Bundesländern (Hessen, Baden-Württemberg, Bayern) nicht so einfach hingenommen wird. Die Beiträge vom 2. – 6. Januar handelten in steigendem Maße von der CSU, was am 6. mit einem Bild von Stoiber zur Überschrift „Diskussion über Gesundheitsreform“ (Archivtitel: „CSU bemüht um Schadensbegrenzung“) gipfelte.

Die folgenden Tage wurde in einem mittleren Beitrag von der Klausurtagung der CSU in Wildbad Kreuth berichtet, jeweils eingeläutet mit der Personaldiskussion. Und vom 13. bis zum (vorerst?) 17. Januar wurden die Formulierungen dramatischer und kamen im jeweils ersten Beitrag.

Abschließend eine Auflistung der Beiträge, die neuesten zuerst: (Datum [optional: wievielter Beitrag, wenn nicht erster] Titel des Tagesschaubeitrags (Archivtitel – ist aussagekräftiger) Länge)

  • 17.01. Diskussion über weitere Amtsperiode (Führungs-Diskussion um Bayerns Ministerpräsidenten Stoiber noch offen) 2:06
  • 16.01. Krisengespräche in der CSU (Bisher keine Lösung bei den CSU-Krisengesprächen) 2:36
  • 15.01. Personaldiskussion in der CSU (Einige Abgeordnete fordern Wechsel an der Spitze) 2:45
  • 14.01. Diskussion über weitere Amtszeit (Ministerpräsident Stoiber will um den Erhalt seiner Spitzenämter kämpfen) 2:39
  • 13.01. Diskussion über weitere Amtszeit (Diskussion um Stoibers politische Zukunft) 2:17
  • 11.01. [6. Beitrag] Diskussion über weitere Amtszeit (Diskussion über weitere Amtszeit von Stoiber) 1:49
  • 10.01. [6. Beitrag] Abschluss der CSU-Klausur (Abschluss der CSU-Klausur in Wildbad Kreuth) 1:57
  • 08.01. Personaldiskussion in der CSU (CSU tagte in Wildbad Kreuth) 2:00
  • 07.01. [3. Beitrag] Personaldiskussion (Diskussion um Parteichef Stoiber geht weiter) 0:28
  • 06.01. [3. Beitrag] Diskussion über Gesundheitsreform (CSU bemüht um Schadensbegrenzung) 0:25
  • 05.01. [4. Beitrag] Diskussion über Gesundheitsreform (Union sucht weiter nach einheitlicher Linie zur Gesundheitsreform) 1:44
  • 04.01. Neues Gutachten zur Gesundheitsreform (Gutachten entkräftet Unions-Kritik) 2:35
  • 03.01. [2. Beitrag] Kritik an Gesundheitsreform (Krankenkassen kritisieren Gesundheitsreform) 0:26
  • 02.01. Gesundheitsreform (Abstimmung über Gesundheitsreform verschoben) 2:00

Ganz schon viel CSU und Stoiber! Und das waren nur die Beiträge in der „Haupt“-Tagesschau um 20 Uhr. Ich bin mir sicher, da kommt noch was nach, aber das ist mir jetzt schon zu viel.

Update: Und tatsächlich kamen auch in den folgenden zwei Tagen wieder Beiträge über den Bayern-Ede. Allerdings hat sich mittlerweile herausgestellt, dass er sich nun zum 30. September diesen Jahres zurückzieht (Beiträge Edmund Stoiber gibt Rückzug bekannt und CSU-Führung arbeitet an Nachfolgeregelung). Allerdings war es jeweils der zweite Beitrag, da Kyrill einen höheren Stellenwert einnahm.

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker