Bitte verwenden Sie einen Browser ab Version 4, um die volle Funktionalität zu erhalten.

Bei einer Recherche bin ich auf die Seiten der Rhein-Zeitung gestoßen. Ich wollte ein wenig im Archiv stöbern und bin auf eine Seite gestoßen, die am unteren Rand den interessanten Hinweis gab:

Bitte verwenden Sie einen Browser ab Version 4, um die volle Funktionalität zu erhalten.

Warum bekomme ich diesen Hinweis? Ich habe JavaScript eingeschaltet (in Firefox sehr schön zu steuern mit NoScript), daran kann es also nicht liegen. Aber ich benutze ja auch Firefox Version 2 – mein Fehler! Also flugs mit IE Tab die Browserengine gewechselt und schon erstrahlte die Seite in vollem Glanz und ohne diesen hässlichen Hinweis. Um ganz sicher zu gehen, habe ich es dann noch mit Opera Version 9 versucht. Das ist mehr als doppelt so viel, wie verlangt für volle Funktionalität. Ich wurde allerdings enttäuscht, denn auch hier empfing mich der böse Hinweis.

Also habe ich, um ganz sicher zu gehen, bei Wikipedia den Artikel über Browser nachgeschlagen und da wurde Opera (neben Mozilla und Safari) namentlich im Inhaltsverzeichnis erwähnt. Daran kann es also nicht liegen.

An mangelnder Aktualität kann es auch nicht liegen, denn es hieß dort „Zuletzt bearbeitet am 17.08.2006“. Und da war Opera Version 5 schon seit einem halben Jahrzehnt verfügbar.

Die Seiten wurden erstellt von FGA bitart und deren Seiten muss man mal gesehen haben! Klickt man auf Produkte werden einem verschiedene Services angeboten. Aber die kann man nicht ansehen, weil es jedes Mal einen Zugriffsfehler gibt („You don’t have permission to access /produkte/services/design/ on this server.“). In der letzten Zeile (Copyright-Hinweis) wird immer auf das Jahr 1998 verwiesen – liegt da vielleicht die Ursache des seltsamen Problems?

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker