Warum denn einfach, wenn’s auch kompliziert geht?!?

Ja, mein Webserver der will nicht so, wie ich wohl will. Erst kann ich keine schönen Permalinks basteln, weil mod_rewrite fehlt und jetzt kann ich nicht mal einfach und bequem die XHTML-Validität meiner Seiten testen. Denn egal welches Plugin ich dafür verwenden möchte, immer taucht irgendwann der Hinweis auf, dass xmllint benötigt wird, was natürlich auch wieder fehlt. Grrrr!

Naja, vielleicht sollte ich mein Hosting-Paket mal upgraden. Das heißt dann allerdings natürlich selbstverständlich auf jeden Fall mehr Kosten und mehr unnötiges Zubehör. Muss da mal feste drüber nachdenken. Werde evtl mal meinen Hoster fragen.

Update: Habe genau das gemacht und jetzt wird meine Seite auf einen anderen Server umziehen. Da gibt es neuere Versionen von Apache und PHP und gaaanz viele „Programme“ schon vorinstalliert. U.a. WordPress und Coppermine, die ich ja auch nutze. Mal sehen, ob das alles glattgeht und nachher alle Blog-Beiträge und Bilder-Alben noch so vorhanden sind. *Daumendrück*

Veröffentlicht von

juliaL49

Wilde Mischung aus musikinteressiertem Konzertbesucher, fernsehbegeistertem Whovian, radfahrendem Läufer, fotografierendem Atheisten und ausgewandertem Bioinformatiker